Chat

Datenschutzhinweis

Ihr Gespräch mit unserem Chatbot bleibt anonym. Die Datenübertragung zwischen Ihnen und unserem Chatbot erfolgt verschlüsselt.
Zur Verschlüsselung setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein, ein anerkanntes und weit verbreitetes System im Internet, welches in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Eingabe Ihrer persönlichen Daten nicht erforderlich ist und wir keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte übernehmen.
Sie haben stets die alternative Möglichkeit, Ihre Anfragen schriftlich an die ZfA zu richten.

Feedback

Bewerten Sie unseren Chatbot bitte auf einer Skala von 1 (unzufrieden) bis 5 (sehr zufrieden) Punkten.

Weitere Kommentare:



Sie können noch 500 Zeichen eingeben.

GSB | Riester

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Online-Service

Unsere verfügbaren Online-Services auf einen Blick

Nutzen Sie unsere Online-Services bequem von zuhause oder unterwegs – schnell, einfach und rund um die Uhr. Jeden unserer Online-Services können Sie mit Registrierung über das Kundenportal oder ohne Registrierung direkt auf dieser Seite nutzen.

  • Rückruftermin online buchen
  • Entnahmeantrag online
  • Antrag auf Festsetzung der Altersvorsorgezulage
  • Antrag auf Feststellung Stand Wohnförderkonto
  • Antrag auf Einmalbesteuerung des Wohnförderkontos
  • Antrag/Mitteilung beruflich bedingte Abwesenheit
  • Anzeigen zur Aufgabe der Selbstnutzung in der Auszahlungsphase
  • Antrag auf Festsetzung des Rückzahlungsbetrags

Online-Service mit Registrierung über das Kundenportal

Möchten Sie zukünftig von den Vorteilen des Kundenportals der Deutschen Rentenversicherung profitieren? Dann registrieren Sie sich dort und nutzen unsere Online-Services über das Kundenportal.

Was ist das Kundenportal?
Das Kundenportal der Deutschen Rentenversicherung bietet Ihnen einen geschützten persönlichen Login-Bereich. Sie finden alle relevanten Leistungen an einem Ort, können Nachrichten über das ePostfach verschicken, empfangen und Anträge online stellen.

Ihre Vorteile, wenn Sie das Kundenportal nutzen

  • Anträge online stellen
  • Direkter Zugriff auf Ihr elektronisches Postfach
  • 30 Tage Zwischenspeichern Ihres Online-Antrags
  • Post auf elektronischem Weg erhalten
  • Ihre gesetzliche Rentenversicherung auf einen Blick

So können Sie das Kundenportal nutzen

Mit einem der folgenden Verfahren können Sie sich registrieren, um das Kundenportal zu nutzen

- Personalausweis oder Aufenthaltstitel oder Unionsbürgerkarte (eID)

- Nationale elektronische Identität als EU-Bürgerin und -Bürger (eIDAS)

Zum Kundenportal

Online-Service ohne Registrierung nutzen

Auch ohne Registrierung im Kundenportal können Sie unsere Online-Services nutzen.

Rückruftermin online buchen

Bei Fragen zur Riester-Rente bieten wir Ihnen unseren Rückrufservice an. Buchen Sie hier Ihren Termin.

Termin buchen

Entnahmeantrag online

Sie möchten Ihr Riester-Guthaben für Ihre Immobilie verwenden? Dann haben Sie die Möglichkeit dieses für verschiedene Vorhaben einzusetzen. Hier können Sie Ihren Antrag direkt online stellen und Ihre Nachweise hochladen.

Antrag stellen

Wichtige Hinweise zum Entnahmeantrag online, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Antrag auf Festsetzung der Altersvorsorgezulage

Sie haben Einwände gegen Ihre Riester-Zulage. Diese wurde gekürzt oder zurückgefordert? Dann können Sie mit dem Antrag auf Festsetzung der Altersvorsorgezulage eine Prüfung Ihrer Riester-Zulage beantragen. Hier können Sie Ihren Antrag direkt online stellen und Ihre Nachweise hochladen.

Antrag stellen

Wichtige Hinweise zum Antrag auf Festsetzung der Altersvorsorgezulage, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Antrag auf Feststellung Stand Wohnförderkonto

Haben Sie Ihr Riester-Guthaben für Ihre Immobilie entnommen oder Riester-Zulagen auf Tilgungsleistungen erhalten? Dann wurden Ihre geförderten Beiträge, Zulagen und Erträge in Ihr Wohnförderkonto gebucht. Der Gesamtbetrag wird jährlich um zwei Prozent erhöht. Möchten Sie den aktuellen Stand Ihres Wohnförderkontos erfahren? Hier können Sie Ihren Antrag direkt online stellen.

Antrag stellen

Wichtige Hinweise zum Antrag auf Feststellung Stand Wohnförderkonto, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Antrag auf Einmalbesteuerung des Wohnförderkontos

Zum vertraglich vereinbarten Rentenbeginn Ihres Riester-Vertrags müssen Sie Ihr Wohnförderkonto besteuern. Sie möchten die Einmalbesteuerung Ihres Wohnförderkontos wählen statt der jährlichen Besteuerung bis zu Ihrem 85. Geburtstag? Hier können Sie Ihren Antrag direkt online stellen.

Antrag stellen

Wichtige Hinweise zum Antrag auf Einmalbesteuerung des Wohnförderkontos, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Antrag/Mitteilung beruflich bedingter Umzug

Sie können Ihre geförderte Immobilie aus beruflichen Gründen nicht mehr bewohnen. Sie möchten die Anerkennung Ihrer beruflich bedingten Abwesenheit beantragen oder das Ende Ihrer beruflichen Abwesenheit mitteilen? Hier können Sie Ihren Antrag oder Ihre Mitteilung direkt online erstellen und Ihre Nachweise hochladen.

Antrag/Mitteilung starten

Wichtige Hinweise zum Antrag / Mitteilung zum beruflich bedingten Umzug, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Anzeigen zur Aufgabe der Selbstnutzung in der Auszahlungsphase

Sie ziehen aus Ihrer geförderten Immobilie aus, verkaufen diese oder möchten eine bereits getätigte Angabe zur Reinvestition ändern? Befinden Sie sich in der vertraglich vereinbarten Rentenphase Ihres Riester-Vertrags, dann können Sie hier Ihre Anzeige direkt online stellen.

Anzeige erstellen

Bitte beachten Sie: Befinden Sie sich noch in der vertraglich vereinbarten Ansparphase Ihres Riester-Vertrags, können Sie diesen Online-Service nicht nutzen. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Riester-Anbieter.

Wichtige Hinweise zur Anzeige Aufgabe der Selbstnutzung in der Auszahlungsphase, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Antrag auf Festsetzung des Rückzahlungsbetrags

Sie haben sich Ihr Riester-Guthaben förderschädlich auszahlen lassen? Dann wurden die erhaltenen Zulagen und in Anspruch genommenen Steuerermäßigungen von Ihrem Anbieter einbehalten und an uns zurückgezahlt. Haben Sie Einwände gegen den einbehaltenen Rückzahlungsbetrag, können Sie hier Ihren Antrag direkt online stellen und Ihre Nachweise hochladen.

Antrag stellen

Wichtige Hinweise zum Antrag auf Festsetzung des Rückzahlungsbetrags, finden Sie auf unserer Informationsseite.