Chat

Datenschutzhinweis

Ihr Gespräch mit unserem Chatbot bleibt anonym. Die Datenübertragung zwischen Ihnen und unserem Chatbot erfolgt verschlüsselt.
Zur Verschlüsselung setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein, ein anerkanntes und weit verbreitetes System im Internet, welches in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Eingabe Ihrer persönlichen Daten nicht erforderlich ist und wir keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte übernehmen.
Sie haben stets die alternative Möglichkeit, Ihre Anfragen schriftlich an die ZfA zu richten.

Feedback

Bewerten Sie unseren Chat bitte auf einer Skala von 1 (unzufrieden) bis 5 (sehr zufrieden) Punkten.

Weitere Kommentare:



Sie können noch 500 Zeichen eingeben.

GSB | Riester

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Entnahmeantrag online

Planen Sie, Ihr Riester-Guthaben für Ihre Immobilie zu nutzen? Dann können Sie den Entnahmeantrag direkt hier ausfüllen und online an uns senden. Das Guthaben aus Ihrem Riester-Vertrag können Sie für verschiedene Vorhaben einsetzen. Wie das geht und was Sie dafür benötigen, erfahren Sie auf dieser Seite.

Hier geht es zum Entnahmeantrag online

Jetzt Antrag stellen

Muss ich mich registrieren?

Zum jetzigen Zeitpunkt können Sie sich nicht registrieren und ein Benutzerkonto anlegen, um den „Entnahmeantrag online“ zu stellen. Wenn Sie die Bearbeitung des Antrags beginnen, können Sie diese nicht unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

Ihre Daten werden nur erfolgreich an uns übertragen, wenn Sie den Antrag innerhalb von 24 Stunden im gleichen Browserfenster bearbeiten und absenden. Nach erfolgreicher Übertragung können Sie nachträglich keine weiteren Unterlagen mehr zu Ihrem Antrag hochladen. Bitte vergessen Sie nicht, am Ende das Browserfenster zu schließen.

Wofür kann ich den Entnahmeantrag online nutzen?

Den Entnahmeantrag online können Sie für verschiedene Vorhaben verwenden. Sie wählen beim Start Ihres Antrags aus, wofür Sie Ihr Riester-Guthaben entnehmen möchten. Der Bau, Kauf oder barrierearme Umbau Ihrer Immobilie muss noch nicht abgeschlossen sein, um Ihren Antrag zu stellen.

Möchten Sie als Ehepaar das Guthaben aus Ihren jeweiligen Riester-Verträgen für Ihre Immobilie nutzen? Dann muss jeder einzeln einen Antrag stellen und die Nachweise hochladen. Dies gilt auch für eingetragene Lebenspartnerschaften.

Für folgende Vorhaben können Sie den Entnahmeantrag online nutzen:

  • Kauf einer Immobilie
  • Bau einer Immobilie
  • Erwerb eines eingetragenen Wohnrechts
  • Tilgung eines Darlehens für den Kau oder Bau einer Immobilie
  • Tilgung eines Darlehens für den Erwerb eines eingetragenen Dauerwohnrechts
  • Kauf von Genossenschaftspflichtanteilen
  • Tilgung eines Darlehens für den Kauf von Genossenschaftspflichtanteilen
  • Barrierearmer Umbau einer Immobilie

Wichtig:
Ihr Antrag muss spätestens zehn Monate vor dem Beginn der Rentenauszahlung aus Ihrem Riester-Vertrag bei uns eingegangen sein. Ab Ihrem 59. Lebensjahr fügen Sie einen Nachweis über den Beginn der Auszahlungsphase Ihrem Antrag bei. Das ist entweder eine Kopie Ihres Riester-Vertrags oder eine aktuelle Bescheinigung Ihres Anbieters über den tatsächlichen Beginn der Auszahlungsphase, sollte dieser von Ihren Vertragsunterlagen abweichen.

Welche Nachweise sind erforderlich?

Wenn Sie Ihren Entnahmeantrag online stellen, benötigen wir für die Prüfung Ihres Anspruchs einige Unterlagen. Starten Sie Ihren Antrag, erhalten Sie nochmal zur Übersicht eine Checkliste aller notwendigen Nachweise, die Sie bereithalten sollten. Diese können Sie ganz einfach während der Beantragung an den passenden Stellen als Anhänge hochladen. Für jede Entnahmeart sind unterschiedliche Nachweise erforderlich. Nachfolgend finden Sie dazu eine Aufstellung.

Nachweise zum Entnahmeantrag online (PDF, 217KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Hochladen Ihrer Nachweise

Sie möchten Ihre Nachweise zum „Entnahmeantrag online“ hochladen?
Damit alles reibungslos funktioniert und Ihr Antrag schnellstmöglich bearbeitet werden kann,
geben wir Ihnen hier nützliche Tipps zum Hochladen Ihrer Dokumente.

Tipps zum Hochladen Ihrer Nachweise (PDF, 35KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Welche technischen Hinweise muss ich beachten?

Internetbrowser

Der Entnahmeantrag online ist für folgende Endgeräte und Browser in der jeweils aktuellen Version optimiert:

  • Endgeräte mit Windows: Chrome und Mozilla Firefox
  • Endgeräte mit MacOS oder iOS: Safari
  • Endgeräte mit Android: Chrome

Hier geht es zum Entnahmeantrag online

Wie geht es nach meiner Antragstellung weiter?

Über Ihren Antrag können wir erst entscheiden, wenn uns alle notwendigen Unterlagen vorliegen. Fehlen Ihnen zur Antragstellung noch Unterlagen, ist das kein Problem. Wir wenden uns direkt an Sie, dann können Sie Ihre Nachweise nachreichen.

Liegen uns alle Unterlagen vollständig vor, prüfen wir diese und Sie erhalten einen Bescheid über unsere Entscheidung.

Der Anbieter Ihres Riester-Vertrags erhält ebenfalls eine Information darüber. Haben wir Ihren Antrag bewilligt, prüft er, in welcher Höhe Sie Ihr Guthaben entnehmen können und zahlt Ihnen Ihr Riester-Guthaben aus. Sie können sich dort vorher erkundigen, wann Sie mit Ihrer Auszahlung nach der Bewilligung durch uns rechnen können.

Hat Ihr Anbieter das Guthaben an Sie ausgezahlt, haben Sie zwölf Monate Zeit, das Geld für Ihre Immobilie zu verwenden. Weitere Hinweise finden Sie dazu in Ihrem Bescheid.

Wir prüfen nach Ablauf der zwölf Monate, ob Sie Ihr Riester-Guthaben tatsächlich zweckgerecht für Ihre Immobilie verwendet haben. Entsprechende Nachweise werden wir dann anfordern.