Chat

Datenschutzhinweis

Ihr Gespräch mit unserem Chatbot bleibt anonym. Die Datenübertragung zwischen Ihnen und unserem Chatbot erfolgt verschlüsselt.
Zur Verschlüsselung setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein, ein anerkanntes und weit verbreitetes System im Internet, welches in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Eingabe Ihrer persönlichen Daten nicht erforderlich ist und wir keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte übernehmen.
Sie haben stets die alternative Möglichkeit, Ihre Anfragen schriftlich an die ZfA zu richten.

Feedback

Bewerten Sie unseren Chat bitte auf einer Skala von 1 (unzufrieden) bis 5 (sehr zufrieden) Punkten.

Weitere Kommentare:



Sie können noch 500 Zeichen eingeben.

GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Ein Leben lang an Ihrer Seite

Sie haben Ihren ersten Job, möchten eine Familie gründen oder ins eigene Heim ziehen? Planen Sie mit der Riester-Rente. Denn ein Riester-Vertrag bleibt flexibel und lässt sich ganz einfach an ihre Lebenssituation anpassen. Damit Sie bei allen großen Schritten in Ihrem Leben die finanziellen Vorteile individuell genießen können. Und nicht erst wenn Sie in Rente gehen.

Der erste Job

Berufseinsteiger profitieren von der Riester-Förderung

Eine Frau sitzt vor einem Laptop und bekommt von einer anderen Frau etwas auf dem Bildschirm gezeigt.Quelle:Stocksy | Trinette Reed Riester-Beratung Berufseinsteigerbonus

Es hat geklappt! Dana freut sich über ihre erste Festanstellung nach der Ausbildung.

Mit diesem Karriereschritt denkt die 21-Jährige zum ersten Mal über ihre Zukunft nach. Ihre Eltern und der Freundeskreis raten ihr, gleich mit dem ersten Job auch eine private Altersvorsorge abzuschließen. Aber sollte sie jetzt schon etwas für später sparen? Lohnt sich das überhaupt?

Ihr älterer Bruder berichtet aus eigener Erfahrung und empfiehlt ihr, einen Riester-Vertrag abzuschließen. Weil sie sehr jung ist, kann sie lange sparen und sich die staatliche Riester-Förderung sichern.

Denn: Je früher sie in ihre private Altersvorsorge einzahlt, desto länger füllt sie ihr finanzielles Polster für den Lebensabend. Als Berufsanfänger*in unter 25 Jahren kassiert Dana auch noch 200 Euro Berufseinsteigerbonus vom Staat.

Lassen auch Sie sich wie Dana von der Riester-Förderung überzeugen. Rechnen Sie hier, wie viel staatliche Förderung Sie sich jedes Jahr sichern können.

Was ist wenn...

...der Verdienst mal geringer ist oder man arbeitslos wird? Dann belasten die Zahlungen in den Riester-Vertrag eventuell zusätzlich. Oder?

Die Riester-Rente ist flexibel und lässt sich an verschiedene Lebenssituationen anpassen. Bei finanziellen Engpässen kann der Riester-Vertrag eine Weile ruhen. In dieser Zeit werden keine Beiträge eingezahlt. Der Vertrag muss nicht gekündigt werden, sonst geht die staatliche Förderung verloren und Zulagen sowie der Berufseinsteigerbonus müssen zurückgezahlt werden.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten, Ihren Riester-Vertrag anzupassen und zu optimieren, wissen?

mehr erfahren

Riester-Förderung besonders für Familien

Hurra, ein Baby ist da

Dana und Martin sind überglücklich: Vor wenigen Wochen haben sie ein Baby bekommen.

Für Kinder gibt es vom Staat eine extra Förderung zum Riester-Vertrag: Die Kinderzulage. Das junge Ehepaar Dana und Martin hat beschlossen, dass Martin die Kinderzulage bekommt. Er übernimmt den Großteil der Elternzeit für den kleinen Ben. Das freudige Ereignis meldet Martin seinem Riester-Anbieter. Und Dana stimmt mit einer schriftlichen Erklärung zu, dass Martin die Kinderzulage erhält.

Die Riester-Förderung unterstützt mit der Kinderzulage besonders Familien. Sie ist in allen Lebenslagen flexibel. Freudige Ereignisse teilen Sie deshalb bitte Ihrem Anbieter rechtzeitig mit.
Weitere Informationen zu den Zulagen und zur staatlichen Förderung erhalten Sie hier.


Der Traum vom eigenen Haus - Wohn-Riester macht's möglich

Mit Baby Ben sind Dana und Martin nun eine kleine Familie – für die die Mietwohnung bald zu klein werden könnte. Der Traum von den eigenen vier Wänden rückt immer mehr in den Fokus.

Eine Immobilie würde auch finanzielle Sicherheit im Alter bringen, überlegt das Paar. Aber beide riestern ja, ist das nicht zu viel private Altersvorsorge? Dana und Martin können beruhigt sein: Wohn-Riester macht beides möglich. Vermögen kann aus dem Riester-Vertrag entnommen werden und das junge Paar beim Kauf oder Bau ihres Eigenheims unterstützen.

Träumen Sie von Ihren eigenen vier Wänden? Mit einem Riester-Vertrag können Sie Ihren Immobilienkauf oder einen altersgerechten Umbau finanzieren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Was ist wenn...

…wir als Paar getrennte Wege gehen sollten?“ Dana und Martin führen zwar eine glückliche Beziehung – aber man weiß ja nie, fragt sich Dana manchmal.

Auch im Falle einer Trennung würde sich der Riester-Vertrag an die neuen Lebenssituationen anpassen. Bei Eheleuten, die unabhängig voneinander geriestert haben, ändert sich bei einer Scheidung nichts. Die Kinderzulage für gemeinsame Kinder aus der Ehe erhält immer der Ex-Partner, der das Kindergeld ausgezahlt bekommt.

Wenn einer der sich trennenden Ehepartner über den anderen zulageberechtigt war, verfällt die Berechtigung spätestens nach dem Trennungsjahr. Zulagen, die bis dahin gezahlt wurden, bleiben aber auf dem Riester-Konto und müssen nicht zurückgezahlt werden.
Das Altersvorsorgevermögen wird im Scheidungsfall über den Versorgungsausgleich aufgeteilt. Wie der Ausgleich sich gestaltet, legt das Familiengericht fest.

Flexibel mit der Riester-Förderung

Ein Karrieresprung - Riester-Vertrag optimieren und volle Zulage sichern

Kerstin wohnt bei Dana und Martin nebenan. Mit ihren Nachbarn freut sich die 51-Jährige über den Nachwuchs. Sie selbst hat auch Grund zur Freude: Als Büroangestellte in einem Dienstleistungsunternehmen wurde Kerstin befördert.

Mehr Gehalt bedeutet für die Alleinerziehende und ihre Teenagertochter Hannah mehr Freiraum. Da Kerstin auch an ihre Zukunft denkt, hat sie ihre private Altersvorsorge immer im Blick.

Im Dauerzulageantrag lässt sie ihre Beiträge an das neue Gehalt anpassen. So zahlt Kerstin weiterhin den Mindesteigenbeitrag, der ihr die maximale Riester-Zulage garantiert.

Riester-Beiträge sind flexibel und lassen sich anpassen. So lohnt sich ein Riester-Vertrag immer, klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.


Der Ruhestand ist da

Finanziell abgesichert mit Riester

Eine ältere Frau hält eine jüngere Frau im Arm, die jüngere legt der älteren den Kopf auf die Schulter.Quelle:Stocksy | BONNINSTUDIO Riester Zulage Auszahlung

Es ist geschafft: Nach vielen Arbeitsjahren kann Kerstin ihren Ruhestand genießen.

Sie freut sich auf mehr gemeinsame Zeit mit ihrer Tochter Hannah, die erwachsen geworden ist und gerade eine Familie gründet. Auch mit ihren ehemaligen Nachbarn Dana und Martin möchte sich Kerstin wieder öfter treffen. Für deren Sohn Ben ist Kerstin nämlich eine Art Ersatz-Oma geworden. Seitdem die Dana und Martin in ihr Eigenheim gezogen sind, haben sie sich nicht mehr so oft sehen können. Dank ihres finanziellen Polsters mit der Riester-Rente genießt Kerstin ihren Lebensabend unbeschwert.

Die Riester-Rente bekommen Sie garantiert ein Leben lang ausgezahlt. Darauf können Sie sich verlassen. Die Auszahlung beginnt bei Rentenantritt frühestens mit dem
62. Lebensjahr. Sie möchten Ihre Riester-Rente lieber splitten und einen größeren Teil auf einmal bekommen? Auch da ist Ihr Riester-Vertrag flexibel und bietet verschiedene Möglichkeiten.

"Was ist wenn...

…ich meine Riester-Rente nicht voll ausschöpfen kann?", sorgt sich Kerstin manchmal.

Riester-Beiträge, die früher eingezahlt wurden, können weitervererbt werden. In diesem Fall muss lediglich die staatliche Förderung, also die Zulagen und Steuervorteile, zurückgezahlt werden. Kerstins angespartes Geld geht also nicht verloren und sichert im Todesfall ihre Angehörigen ab.

Wenn ein Ehepartner als Begünstigter eingetragen ist, kann dieser sogar das gesamte Riester-Vermögen, auch inklusive der gezahlten Zulagen, in einen eigenen Vertrag übertragen.